Glaubensfundamente
Startseite arrow Bibellesung arrow 1.Thessalonicher 5,23 - Geist - Seele - Leib
Sunday, 20 September 2020
Hauptmenü
Startseite
Bibellesung
Fragen und Antworten
Gedanken zum Tag
Impressum
Preisrätsel
Themen
Wir über uns
Wort zum Sabbat
Datenschutzerklärung
1.Thessalonicher 5,23 - Geist - Seele - Leib E-Mail Drucken
Geschrieben von Vereinte Kirche Gottes  
Friday, 12 July 2019

1.Thessalonicher 5,23 - Geist - Seele - Leib

Viele werden von der Aussage des Apostels Paulus verwirrt, die er in diesem Brief an die Thessalonicher macht:

„Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt, untadelig für die Ankunft unseres Herrn Jesus Christus“ (1. Thessalonicher 5,23).
Was meint Paulus mit dem Ausdruck „Geist samt Seele und Leib“?

 

Mit dem Wort „Geist“ (pneuma) meint Paulus den menschlichen Verstand, durch den wir analysieren, schöpferisch denken und folgern können.

Mit dem Wort „Seele“ (psyche) meint Paulus das physische Leben und das damit verbundene Bewusstsein des Menschen.

Mit dem Wort „Leib“ (soma) meint Paulus den menschlichen Körper.

Es war der Wunsch des Paulus, dass die ganze Person, einschließlich des Verstandes, der Vitalität des Lebens und des körperlichen Zustandes, untadelig und geheiligt bewahrt werde.

Text entnommen aus der Zeitschrift "Intern" Juni 2019 der Vereinten Kirche Gottes.

Weiterführende Lektüren und Broschüren finden Sie auf unserer Web-Seite : www.gutenachrichten.org

Letztes Update ( Friday, 12 July 2019 )
 
Design by Mamboteam.com | Powered by Mambobanner.de