Glaubensfundamente
Startseite
Monday, 18 January 2021
Hauptmenü
Startseite
Bibellesung
Fragen und Antworten
Gedanken zum Tag
Impressum
Preisrätsel
Themen
Wir über uns
Wort zum Sabbat
Datenschutzerklärung
Vision der Endzeit E-Mail Drucken
Geschrieben von Vereinte Kirche Gottes  
Friday, 27 November 2020

Vision der Endzeit

Die Offenbarung ist ein Buch, das geschrieben wurde, um die Zukunft zu offenbaren, und Jesus Christus ist derjenige, der sie uns offenbart:

„Dies ist die Offenbarung Jesu Christi, die ihm Gott gegeben hat, seinen Knechten zu zeigen, was in Kürze geschehen soll . . .Siehe, er kommt mit den Wolken, und es werden ihn sehen alle Augen und alle, die ihn durchbohrt haben, und es werden wehklagen um seinetwillen alle Geschlechter der Erde“ (Offenbarung 1,1. 7).
Hier ist das Thema der Offenbarung – die Zeit des Endes des Zeitalters und der Wiederkunft Jesu Christi zur Errichtung des Reiches Gottes auf Erden.Johannes erklärt, wo er war, als er diese Vision der Endzeit erhielt:
„Ich,Johannes, euer Bruder und Mitgenosse an der Bedrängnis und am Reich und an der Geduld in Jesus, war auf der Insel, die Patmos heißt, um des Wortes Gottes willen und des Zeugnisses von Jesus. Ich wurde vom Geist ergriffen am Tag des Herrn und hörte hinter mir eine große Stimme wie von einer Posaune“ (Offenbarung 1,9-10).
Der Tag des Herrn (in der gesamten Heiligen Schrift auch als „des Herrn Tag“ oder „Tag Christi“ bezeichnet) ist die Zeit, in der Gott in menschliche Angelegenheiten eingreift, um sein Reich zu errichten.
(In diesem Zusammenhang bezieht sich „der Tag des Herrn“ eindeutig nicht auf einen bestimmten Wochentag der Gottesverehrung. Um besser zu verstehen, welchen Tag Gott für Ruhe und Anbetung vorgesehen hat, bestellen Sie bitte unsere kostenlose Broschüre:
"Der biblische Ruhetag – Samstag oder Sonntag?.)

 

Der Apostel Paulus sagt in Bezug auf diese Zeit:

„Denn ihr selbst wisst genau, dass der Tag des Herrn kommen wird wie ein Dieb in der Nacht. Wenn sie sagen werden: Es ist Friede, es hat keine Gefahr –, dann wird sie das Verderben schnell überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau und sie werden nicht entfliehen“ (1. Thessalonicher 5,2-3).
In einem anderen Brief nennt Paulus es den „Tag des Christus“ (2. Thessalonicher 2,2; Schlachter-Bibel). Der Grund dafür ist, dass Jesus Christus,der Herr, in dieser Zeit mächtig eingreift, um die Welt zu übernehmen.Deshalb wird diese Endzeitperiode als „Tag des Herrn“ bezeichnet.

 

Die Vision des Johannes vom „Tagdes Herrn“ beginnt in Offenbarung 4:

„Alsbald wurde ich vom Geist ergriffen.Und siehe, ein Thron stand im Himmel und auf dem Thron saß einer“ (Vers 2).
Nachdem Johannes die Szene im Himmel beschrieben hat, konzentriert er sich auf eine Schriftrolle, die Gott in der Hand hält und die endzeitliche Ereignisse auflistet.
„Und ich sah in der rechten Hand dessen, der auf dem Thron saß, ein Buch, beschrieben innen und außen, versiegelt mit sieben Siegeln“ (Offenbarung 5,1).
Nur Jesus Christus, das Lamm, ist würdig, die Siegel zu öffnen und diese endzeitlichen Ereignisse zu entfesseln. Wenn Gott, der Vater, bestimmt, dass die Zeit bereit ist, autorisiert er Jesus, die auf der Schriftrolle geschriebenen Ereignisse einzuleiten. Dazu gehören die schrecklichen endzeitlichen Ereignisse,die in der gesamten Heiligen Schrift für einen Zeitraum von dreieinhalb Jahren prophezeit werden.

 

Die sieben Siegel beschreiben die Ereignisse vor und während der Wiederkunft Christi zur Herrschaft über die Erde.

„Und ich sah, und ich hörte eine Stimme vieler Engel um den Thron . . . die sprachen mit großer Stimme: Das Lamm, das geschlachtet ist, ist würdig, zu nehmen Kraft und Reichtum und Weisheit und Stärke und Ehre und Preis und Lob“ (Offenbarung 5,11-12).
Hier wird Jesus Christus ermächtigt, die letzten Ereignissezu entfesseln und dann sein Reich auf Erden zu errichten.

 

Text entnommen aus der Zeitschrift "Intern" August 2020 der Vereinten Kirche Gottes.

Weiterführende Lektüren und Broschüren finden Sie auf unserer Web-Seite : www.gutenachrichten.org

Letztes Update ( Friday, 27 November 2020 )
 
Design by Mamboteam.com | Powered by Mambobanner.de