Glaubensfundamente
Startseite arrow Fragen und Antworten arrow Leserbriefe über die Hölle
Monday, 19 November 2018
Hauptmenü
Startseite
Bibellesung
Fragen und Antworten
Impressum
Preisrätsel
Themen
Wir über uns
Wort zum Sabbat
Datenschutzerklärung
Leserbriefe über die Hölle E-Mail Drucken
Geschrieben von Vereinte Kirche Gottes  
Monday, 23 March 2015

Leserbriefe über die Hölle

Leserbrief:

 

Vor einiger Zeit haben wir von Ihnen ein paar Hefte zugeschickt bekommen. Als wir die Leserbriefe sahen, haben wir sie gelesen. Ist ja sehr interessant, was gläubige Leute so schreiben. Wir möchten Sie hiermit wissen lassen, dass wir uns denjenigen Schreibern anschließen, die es nicht fassen können, dass Sie der Ansicht sind, dass es keine Hölle gibt.
Also wir haben da auch ein anderes Wissen. Lesen Sie allein einmal Offenbarung 14, Vers 11:

"Und der Rauch von ihrer Qual wird aufsteigen von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie haben keine Ruhe Tag und Nacht, die das Tier anbeten und sein Bild und wer das Zeichen seines Namens annimmt."
Ich habe mit meinem Mann eine große Gemeinde verlassen, in der ich selber ca. 26 Jahre gewesen bin. Mein Mann kam später dazu. Vieles war gut, aber das „Verkehrte“ fuhr in immer stärkerem Maße mit.
R. Z., Gronau

 

Antwort der Redaktion:

Wir gehen davon aus, dass Sie an Widersprüche in der Bibel glauben und damit anderer Meinung sind als Jesus, für den die Schrift

„nicht gebrochen werden“ kann (Johannes 10,35).

 

„Die Toten wissen gar nichts“, (Prediger 9,5; Schlachter-Bibel)

lehrt die Bibel .

 

König David stellte fest, dass die Bösen nicht ewig gequält , sondern „wie der Rauch“ vergehen bzw. sterben werden:

„Denn die Gottlosen werden umkommen; und die Feinde des Herrn, wenn sie auch sind wie prächtige Auen, werden sie doch vergehen, wie der Rauch vergeht“ (Psalm 37,20)

 

Leserbrief:

 

Ich erhalte G u t e N a c h r i c h t e n schon seit einiger Zeit und habe im Heft Juli­August 2014 den Beitrag über die Hölle mit großem Interesse gelesen. Nach intensivem Studium der Bibel bin ich schon vor einigen Jahren zum gleichen Ergebnis gelangt und freue mich, dass Sie es ebenso verstehen.
Ganz oft werde ich aufgrund meiner Meinung angefeindet, aber Gott ist kein Sadist und der zweite Tod ist die endgültige Strafe im Feuersee.
Nur der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Ich freue mich immer wenn Ihre Zeitschrift im Briefkasten ist.
C. G., Jülich

Text entnommen aus der Zeitschrift "Gute Nachrichten" März-April 2015 der Vereinten Kirche Gottes.

Weiterführende Lektüren und Broschüren finden Sie auf unserer Web-Seite : www.gutenachrichten.org

Letztes Update ( Monday, 23 March 2015 )
 
Design by Mamboteam.com | Powered by Mambobanner.de